Bundesjugendvergleichsfliegen 2017

Viel Spaß, nette Leute und ein genialer Wettbewerb. So kann man das Fazit des Bundesjugendvergleichsfliegen 2017 in wenigen Worten zusammenfassen. Dieses Jahr in Oppenheim, startete Arne Schmieding mit den anderen Gewinnern, Maximilian Hackenbracht vom LSV Schameder und Florian Christiansen vom Sportflug Niederberg als Mannschaft um Nordrhein-Westfalen zu vertreten. Bei einem Teilnehmerfeld von 44 Piloten erreichte das Team NRW den 5. Platz und Arne in der Einzelwertung den 9. Platz. Somit hat es die LSG Steinfurt wieder unter die Top 10 geschafft! Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Verein und auch vielen Dank an alle Helfer die wieder Zahlreich das Team unterstützt haben!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 3 =