VR-Spendenvoting – Jede Stimme zählt!

VR-spendenvoting – eine Chance, aus der WIR etwas machen können:

Im Juni 2015 möchten wir, die Luftsportgemeinschaft Steinfurt, wieder mit den krebskranken Kindern fliegen. Dazu arbeiten wir mit der Uniklinik Münster eng zusammen.

Die Kinder erleben mit ihren Eltern und Geschwistern einen unbeschwerten Tag der Freude, wir backen Kuchen, kochen Kaffee und nehmen die Kinder im Segelflugzeug, Motorsegler, Ultraleichtflugzeug und vielleicht auch im Motorflugzeug mit.

Dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung:

Bildschirmfoto 2014-10-03 um 10.12.06

Vorstellung unseres Projekts:

Mittelpunkt sind an dem Tag nur die Kinder.

Alle Rückmeldungen sind begeisternd und bestärken uns in der Idee, dies nächstes Jahr zu wiederholen.

Die Kinder malen Bilder von diesen Tagen, schicken uns Mails und Briefe. Nur ein Beispiel für eine Rückmeldung: „…als eine der betroffenen Familien Krebserkrankung meines Sohnes möchten wir uns an dieser Stelle für diese tolle Veranstaltung bedanken. Unsere Erwartungen wurden einfach nur übertroffen. …Hier sind mir besonders die Piloten aufgefallen, die sich enorm viel Zeit für die Kinder genommen haben, mit einer Einweisung in das Fluggerät usw. und dem Flug selbst natürlich….

Diese Stunden auf Ihrem Gelände haben für einige Momente hoffentlich das Leid, die Sorgen und Ängste jeder Familie kurz vergessen lassen.“

Manche der Kinder und Ihre Eltern kennen wir jetzt schon ein paar Jahre. Manchen Kindern geht es zum Glück besser, bei anderen hingegen ist keine Besserung eingetreten oder der Zustand hat sich sogar verschlechtert. Leider gibt es auch Kinder, die in dieser Zeit gestorben sind.

An diesen Nachmittagen überwiegen jedoch die gute Laune und das Erlebnis Fliegen!

Unser schönster Dank waren immer die lächelnden Kindergesichter.

Ein Tag ohne Sorgen, etwas Besonderes – das können wir ihnen geben.

Helfen Sie uns dabei!

Wir, die Luftsportgemeinschaft Steinfurt, sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Steinfurt-Borghorst. Wir haben 112 Mitglieder und betreiben Luftsport für Jung und Alt. So sind 28 unserer Mitglieder über 60 und 29 unter 25 Jahre alt, 14 unter 18 Jahre.

Die Mitglieder der LSG stammen aus allen Teilen der Gesellschaft, Selbständige, Akademiker sind hier genauso zu finden wie Handwerker viele Mitglieder sind Schüler und Studenten.

Unser gemeinsames Interesse ist die aktive Teilnahme am Luftsport. Wir haben vereinseigene Segelflugzeuge, Motorsegler und ein Ultraleichtflugzeug.

Die LSG ist anerkannt als Ausbildungsstätte. Die Ausbildung und die Wartung unsere Flugzeuge erfolgt ehrenamtlich, Fluglehrer und Werkstattleiter arbeiten unentgeltlich, um das Fliegen erschwinglich zu machen.

Wir versuchen, unseren Sport so umweltfreundlich wie möglich zu betreiben. Das beginnt bereits bei der Wahl der Flugzeuge. Die Motorsegler des Vereins tragen den blauen Umweltengel, weil sie besonders lärmarm fliegen. Die Segelflugzeuge bewegen sich nach dem Start völlig ohne Lärm und Umweltverschmutzung am Himmel.

Der Flugplatz Borghorst-Füchten ist ein beliebtes Ausflugsziel u.a. für Fahrradfahrer. Kommen Sie doch mal vorbei! Eine Möglichkeit, mal mit zu fliegen findet sich schnell.

Am ersten Donnerstag im Juni findet jedes Jahr das Fliegen mit krebskranken Kindern statt.

Helfen Sie uns dabei, dass wir auch im kommenden Jahr vielen kranken Kindern einen erlebnisreichen, schönen Tag ermöglichen können, an dem sie ihre Krankheit vergessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + = 11